Datenschutzerklärung für Unternehmen

Für myVeeta gelten – wie für alle Europäischen Unternehmen – die Europäischen bzw. lokalen Datenschutzgesetze, sowie die Mai 2018 in Kraft getretene EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Und das nehmen wir sehr ernst.

myVeeta hält sich selbstverständlich umfassend an alle geltenden Gesetze. Dabei empfinden wir speziell die DSGVO 2018 als eine wesentliche, längst überfällige Verbesserung des Schutzes der persönlichen Daten von Privatpersonen.

Die myVeeta Datenschutzerklärung für Talente (lt. DSGVO) finden Sie unter www.myVeetapro.com/talente/datenschutz

Feature DSGVO-konform

myVeeta behandelt generell alle erhaltenen und während der Vertragslaufzeit entstandenen Benutzerdaten absolut vertraulich, verwendet sie ausschließlich zur Erfüllung der vereinbarten Leistungen, und gibt sie niemals ohne ausdrückliche Einwilligung des Besitzers an Dritte weiter, mit den folgenden Ausnahmen:

  1. myVeeta nutzt – wie jedes moderne Unternehmen – Dienstleistungen dritter Unternehmen (zB Web Hosting, CV Parsing, Generieren von PDF CVs) zur Erbringung seiner Dienstleistungen. Die Weitergabe von Nutzerdaten an solche dritten Unternehmen ist teilweise erforderlich, und wird vom Benutzer ausdrücklich gestattet. myVeeta stellt in solchen Fällen sicher, dass die Datenschutz-Standards solcher dritter Unternehmen mit jenen von myVeeta vergleichbar sind und der Schutz aller Benutzerdaten weiterhin lückenlos gewährleistet werden kann.
  2. myVeeta erhebt anonyme Nutzungsdaten zum Zweck der Verbesserung des Services.
  3. myVeeta verwendet aggregierte bzw. komplett anonymisierte Daten zur Unterstützung von Industriestudien, Analysen, Auswertungen etc.
  4. Die Mitarbeiter von myVeeta können Informationen über den Benutzer und dessen Benutzerdaten zum Zwecke der Behebung von Störungen, der Verbesserung von myVeeta oder der Bearbeitung von Supportanfragen einsehen. Alle Mitarbeiter von myVeeta sind aber zu absoluter Geheimhaltung verpflichtet, und im Umgang mit sensiblen Daten geschult.

myVeeta weist den Benutzer ausdrücklich darauf hin, dass der Datenschutz für Datenübertragungen in offenen Netzen (wie dem Internet) nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Diverse Parteien und Teilnehmer im Internet sind unter Umständen technisch dazu in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren.

myVeeta erhebt Nutzungsstatistiken um Probleme bei der Nutzung bzw. Möglichkeiten zur Verbesserung der myVeeta Webseiten, Applikationen und Services zu identifizieren. Dazu werden Cookies verwendet.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Anzeigen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen