Österreichisches Start-up optimiert Bewerbungsprozess

Pressemeldung

myVeeta.com: Österreichisches Start-up optimiert Bewerbungsprozess

Das Versenden von Bewerbungen ist nach wie vor ein aufwändiger Prozess, der mit viel Unsicherheit verbunden ist. Ab heute gibt es mit der ersten unabhängigen Bewerbungsplattform „myVeeta“ eine Online-Lösung, die Jobsuchende beim Bewerben unterstützt und Unternehmen attraktive Vorteile bietet:

  • Hilfe bei Erstellung und automatischer Versand professioneller Bewerbungsunterlagen
  • Übersicht und Verwaltung aller Bewerbungen
  • Transparenz und Kontrolle über persönliche Daten
  • Versand von Lebenslauf-Aktualisierungen an ausgewählte Unternehmen
  • Für Jobsuchende kostenlos
  • Schnellere und einfachere Personalauswahl für Unternehmen
  • Mehr qualitativ gute Bewerbungen pro Stellenangebot
  • Aufbau eines Talente-Pools mit hochqualifizierten Kandidaten 

Wien, 24. November 2015 – Über 85 Prozent aller Bewerbungen erfolgen per E-Mail oder Online-Formular (Monster Recruiting Trends 2015). Dennoch ist das Bewerben für Jobsuchende immer noch ein aufwändiger manueller Prozess.  Während unerfahrene Jobsuchende beim Erstellen ihrer Bewerbungsunterlagen außerdem oft unsicher sind, verlieren selbst erfahrene Bewerber beim regelmäßigen Versand von Bewerbungen den Überblick. Viele der gebräuchlichen Online-Bewerbungsformulare sind zudem umständlich zu bedienen, funktionieren nicht mit Tablet oder Smartphone, oder sind so aufwendig, dass viele Jobsuchende die Bewerbung sogar ganz abbrechen. Bei vielen Unternehmen, die ihre Bewerber in Evidenz halten wollen, veralten die Bewerberdaten zudem sehr rasch, weil sie nicht aktualisiert werden. Die Suche nach geeigneten Kandidaten in diesen alten Daten ist mühsam und wenig erfolgversprechend. Frühere Bewerber warten dann vergeblich auf die erhofften Stellenangebote, obwohl 85 Prozent aller Beschäftigten Interesse an unverbindlichen Stellenangeboten haben (LinkedIn Recruiting Trends 2015).

myVeeta.com: Erster unabhängiger Online-Bewerbungsmanager für Jobsuchende

Vor allem größere Unternehmen nutzen bereits spezielle Recruiting-Softwareprogramme, die sie im Bewerbungsprozess unterstützen. Ein ähnliches Werkzeug fehlte für Bewerber bisher. Hier setzt die Online-Bewerbungsplattform „myVeeta“ an. „Mit myVeeta haben wir ein Werkzeug für Bewerber entwickelt, das sie – ähnlich wie Recruiting-Systeme die Unternehmen – beim Bewerben unterstützt, ihnen administrative Aufgaben abnimmt und ihnen dadurch hilft, sich auf das Wesentliche bei einer Bewerbung zu konzentrieren, nämlich den Inhalt“, so Jan Pichler, CEO und Co-Founder von myVeeta.

Mit myVeeta erstellen, verwalten und versenden Kandidaten ihre Lebensläufe und Bewerbungen in einer modernen, optimierten Online-Oberfläche. Diverse Assistenzfunktionen helfen bei der Erstellung notwendiger Unterlagen, nehmen mühsame Arbeitsschritte ab und machen alle Bewerbungsaktivitäten nachvollziehbar. „Unsere Vision ist es, eine zeitgemäße, moderne Art des Bewerbens einzuführen, die digitale Technologien nutzt und die Aufwände bei den Bewerbern sowie bei den Unternehmen reduziert“, so Pichler weiter.

Unterstützung für Bewerber durch zahlreiche Funktionen

Mit myVeeta erstellte Bewerbungsunterlagen können an beliebige Unternehmen versendet werden. Entweder mittels eines automatisch erstellten Bewerbungs-E-Mails, das genau auf die Bedürfnisse von Personalverantwortlichen abgestimmt ist, oder über eine direkte Verbindung zum Recruiting-System bei Unternehmen, die Kunden von myVeeta sind.

Dank einer Bewerbungs-History ist für den Bewerber ersichtlich, wo er sich wann und mit welchen Unterlagen beworben hat. Dabei sind Benutzerprofile auf myVeeta absolut privat und vertraulich: Nur der Benutzer entscheidet, welchen Unternehmen er Zugriff auf seine Daten gewähren möchte. Falls der Kontakt mit einem Unternehmen nicht mehr gewünscht ist, kann der Benutzer die Verbindung mit wenigen Klicks trennen. Gleichzeitig wird eine Aufforderung an das Unternehmen geschickt, alle persönlichen Daten umgehend zu löschen.

Möchten Bewerber mit interessanten Betrieben in Kontakt bleiben und von ihnen passende Stellenangebote erhalten, können sie Änderungen in ihren Lebensläufen mit einem Klick an jedes Unternehmen schicken, bei dem sie sich zuvor beworben haben. Die aktuellen Bewerberdaten helfen Unternehmen, offene Stellen zu finden, die auf das Profil des Bewerbers passen.

Die einfache Bedienbarkeit von myVeeta gewährleistet, dass die Plattform von Jobsuchenden aller Branchen, Altersgruppen und digitaler Fähigkeiten genutzt werden kann. „In die Entwicklung von myVeeta wurden nicht nur Personalverantwortliche von über 30 heimischen Unternehmen einbezogen, sondern auch über 60 freiwillige Tester. So konnten wir prüfen ob die Plattform Anklang findet und die Bedienbarkeit durch zahlreiche Tests laufend optimieren. Wir freuen uns, nun einen Online-Bewerbungsassistent für Jobsuchende jeden Alters und Bildungsgrades anbieten zu können“, sagt Jan Pichler.

Unternehmen profitieren von aktuellen Bewerberpools

Auch für Unternehmen, Personalvermittler und Karriere-Services bietet myVeeta wesentliche Vorteile. Einmal an das bestehende Recruiting-System angebunden ersetzt myVeeta eine bestehende Online-Bewerbungsmaske durch die optimierte myVeeta Online-Bewerbung. Dabei werden alle Bewerbungen und Lebenslauf-Aktualisierungen direkt in das bestehende Recruiting-System des Unternehmens gesendet. Eine Prozessänderung ist nicht erforderlich.

Die qualitativ hochwertigen Bewerberdaten aus myVeeta ermöglichen dabei eine wesentlich effizientere Bewerbersuche. Die Unternehmen erhalten zudem Lebenslauf-Aktualisierungen, wodurch sie erstmals einen aktuellen Bewerberpool aufbauen und so langfristig Kontakt mit Bewerber halten können. „Mit myVeeta ist eine Bewerbung nicht mehr nur ein einmaliger Kontakt, sondern der Beginn einer  langfristigen, für beide Seiten attraktiven Beziehung“, so Jan Pichler.

Zur Zeit wird mit diversen Unternehmen aus der DACH-Region die Einführung von myVeeta vorbereitet. Angela Hubert, Leiterin Personalentwicklung bei PORR AG, erklärt: „Als innovatives Unternehmen versuchen wir auch die Personalsuche so modern und bewerberfreundlich wie möglich zu gestalten. Der Einsatz von myVeeta wird uns nicht nur eine effizientere Personalauswahl ermöglichen, sondern auch das Bewerben bei unserem Unternehmen für potenzielle Arbeitnehmer sehr einfach und benutzerfreundlich machen.“

Kostenloses Service für Bewerber, Unternehmen zahlen je nach Leistungspaket

Die erste unabhängige Bewerbungsplattform steht ab sofort unter http://www.myveeta.com zur Verfügung. Für Bewerber ist das Service vollkommen kostenlos. Unternehmen bzw. Personalvermittler können zwischen zwei unterschiedlichen Leistungspaketen auswählen: Die Nutzung von myVeeta ist mit der Anbindung an ein Recruiting-System für einen monatlichen Fixpreis ab 199 Euro möglich, ohne Anbindung ab 49 Euro monatlich. Unternehmen, die myVeeta selbst nicht verwenden, erhalten die Bewerbungs-E-Mails von myVeeta-Benutzern kostenlos.

Bilder von den Gründern, Infografiken, ein Logo sowie Screenshots sind unter http://www.myVeeta.com/presse verfügbar.

Details zu myVeeta finden Interessierte unter http://www.myVeeta.com 

Über myVeeta
MyVeeta ist die erste unabhängige Bewerbungsplattform, die Jobsuchende beim Bewerben unterstützt und auch für Unternehmen zahlreiche Vorteile bietet. MyVeeta ist ein Produkt der Talent Solutions GmbH, die 2014 für die Entwicklung von myVeeta gegründet wurde. Die beiden Gründer sind Jan Pichler, CEO und Sascha Mundstein. Die Plattform myVeeta ist seit Mitte November unter www.myVeeta.com verfügbar.

 

Rückfragen:

myVeeta, Jan Pichler, CEO und Co-Founder, +43 699 11100999, [email protected]

The Skills Group, Viktoria Frühwirth, +43 1 505 26 25-11, [email protected]

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Anzeigen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen